San Giorgio | Vielfältige Sperrholzplatten, Tischlerplatten, Furnierte Sperrholzplatten

Fotogalerie  |  Zertifizierungen  |  Wo wir sind und Kontakte  |

Versione Italiana English version Deutsche Version

Home  |  Firmenprofil  |  Geschichte  |  Produkte  |  Leistungen  |  Herstellung

  San Giorgio | Vielfältige Sperrholzplatten, Tischlerplatten, Furnierte Sperrholzplatten  

Produkt

Birkensperrholz

Birkensperrholz

Spezialsperrholz

Spezialsperrholz

Laserfähiges Sperrholz

Sperrholz
für Laserschnitt

Sperrholz für Automobile

Sperrholz
für Automobile

Sperrholz für das Baugewerbe

Sperrholz
für das Baugewerbe

Das Herstellungsverfahren

San Giorgio S.p.a. verwendet computergestützte Verfahren an, die sich auf dem neusten technischen Stand befinden

Display Herstellungsverfahrensgalerie »



Rundholz schälen

Rundholz schälen

Das Herstellungsverfahren beginnt durch das Schälen des Rundholzes, sprich die Drehung des fixierten Baumstammes gegen die Sägeblätter. Auf diese Weise werden Furniere mit vorher bestimmter Stärke, Länge und Breite geschält.

   
Bearbeitung der Furniere

Bearbeitung der Furniere

Die Furniere werden sorgfältig getrocknet, nach Qualität aussortiert und quer wie auch längst zusammengefügt/verleimt, um die gewünschten Abmessungen zu erzielen.

   
Verleimung

Verleimung

Die Furniere werden dann mit verschiedenen Vorgängen je nach künftiger Anwendung zusammen verleimt.

   
Pressen

Pressen

Die halbfertigen Sperrholzplatten werden jetzt in die Pressen (1- oder 2-Fach je nach Maß) befördert.

   
Endbearbeitung

Endbearbeitung

Die Sperrholzplatten werden endlich geschliffen, um deren Stärke auszugleichen (Toleranz: ± 0,2), bis die gewünschten Maße erzielt werden.

   
Zerteilen

Zerteilen

Eine Sperrholzplatte kann noch in verschiedene Teile geschnitten werden, mit einer Zehntelmillimetertoleranz.

   
Oberfläche

Oberfläche

Die Sperrholzplatte, die noch überzogen werden muss, wird zurück in die Herstellungslinie befördert. Die Oberfläche wird mit einem Papierfilm je nach Anweisungen des Kunden überzogen.

   
Qualitätskontrolle

Qualitätskontrolle

Zur Qualitätssicherung, vor der Lieferung werden alle Teile durch einen Ultraschallscanner der letzen Generation kontrolliert, um eventuelle Hohlräume bzw. Fehler in der Innenseite der Sperrholzplatte zu entdecken. Einige Sperrholzplatten werden stichprobenweise im Betriebslabor einer mechanischen Kontrolle unterzogen.

   
Verpackung

Verpackung

Nach Kundenanweisungen werden die Sperrholzplatten gezählt, verpackt, etikettiert und lieferfertig sachgerecht gelagert.

 

San Giorgio S.p.a.
27019 Loc. Castellere - Villanterio (PV) - Italy
Telefon (+39) 0382-967.344 - Telefax (+39) 0382-967.378
USt-Id.Nr 00098720188 - Angaben über das unternehmen - Cookie Policy
Email: s@sangiorgiospa.com

Powered by Blulab